Verabschieden bedeutet auch, sich auf die nächste Begegnung zu freuen...

Am 31. Januar 2021 endet für Sven Schlüter die Zeit als Geschäftsführer unseres Vereins. Wir sagen Danke für die Unterstützung in den vergangenen Jahren, auch wenn sein Aufgabenbereich zum Teil so ganz anders war, als wir es uns zu Beginn von Sven Tätigkeit vorgestellt hatten. Sein Aufgaben umfassten somit nicht nur alles rund um den Sportbetrieb des SC Westfalia, sondern auch noch die Abwicklung unseres Hütten-Brandschadens und die Tätigkeiten des Coronabeaufragten.

Jetzt verlässt uns Sven auf eigenen Wunsch, bleibt aber hoffentlich noch lange Teil der Familie Westfalia und wir sehen ihn ganz bald auf dem Handball-Spielfeld wieder.

Wir wünschen Sven alles Gute für die berufliche und private Zukunft.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.