Corona-Schließung:

Aktuelle Informationen zur Corona-Situation im Sport:

Aktuelle Informationen zur Corona-Situation im Sport:

Zulässig ist Sport auf Sportanlagen unter freiem Himmel:

- von Personen eines Hausstands (beliebige Anzahl) mit höchstens einer Person aus einem anderen Hausstand (Kinder bis einschl. 14 J. werden nicht mitgezählt); Hinweis: jeweils mehrere Personen aus zwei Haushalten sind nicht mehr zulässig. Beispiel: Tennis-Doppel mit jeweils zwei Personen aus zwei Haushalten ist nicht zulässig.

- als Ausbildung im Einzelunterricht sowie von Gruppen von höchstens zehn (!) Kindern bis zum Alter von einschließlich 14 Jahren zuzüglich bis zu zwei Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen. Hier ist die Ihnen bekannte „einfache Rückverfolgbarkeit“ nach §4a der CoronaSchVO sicherzustellen.

Zu allen anderen Personen oder Personengruppen, die gleichzeitig Sport auf Sportanlagen unter freiem Himmel treiben, ist dauerhaft ein Mindestabstand von 5 Metern einzuhalten.

Ebenso gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auf der gesamten Anlage außer bei der Sportausübung.

Die Nutzung von Umkleiden und Duschen ist untersagt. Es dürfen lediglich die Toiletten einer Sportanlage genutzt werden.

Unser Sportbüro ist weiter besetzt.

Für persönliche Kontakte dürfen wir aber erst wieder nach der Zwangspause für euch öffnen. Für eure Fragen stehen wir aber weiterhin per eMail oder per Telefon gerne zur Verfügung.

Achtung! Bis auf Weiteres sind wir telefonisch nur noch donnerstags von 10 - 12 und 15 - 18 Uhr erreichbar. In dringenden Fällen erreichen Sie uns per E-Mail.

Wir hoffen euch alle möglichst bald gesund und munter wieder begrüßen zu dürfen.

Bleibt fit und passt auf euch auf!
Euer Team vom SC Westfalia

Zur Corona-Infothek mit unseren Training@Home Workouts geht es hier lang...

Westfalia Grünt

Das Projekt `Westfalia Grünt` lebt! Anfang April 2021 fand neben der Obstbaumanpflanzung (11 Bäume) im Winter eine weitere schöne Aktion auf dem Westfalia Sportgelände am Bernd Feldhaus Platz statt.

Trainer/innen der Frauen-/Mädchenfußballabteilung des SC Westfalia Kinderhaus 1920 e.V haben 2 Bäume gepflanzt. Außerdem auf 3 Flächen (ca 100m²) eine Wildblumenwiese für Insekten angelegt.

Nachhaltigkeit/Umweltschutz ist ein hohes Gut und dem verpflichtet sich der Sportverein SC Westfalia Kinderhaus 1920 e.V.. unter dem Motto `Westfalia Grünt` durch konkrete Handlungen, Engagement und Fleiß. Danke an alle Beteiligten!

Corona-Testzentrum Westfalia

In Kooperation mit der Hohenzollern-Apotheke ist der SC Westfalia Kinderhaus öffentliche Schnellteststation. Die Termine für die Gratisschnelltests sind online buchbar.

Wer kann getestet werden?

Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland und nur Personen, die keine der folgenden Symptome aufweisen: Fieber, Halsschmerzen, Husten, Geruchs- und/oder Geschmacksverlust.

Wie melde ich mich an?

Unsere Teststation ist nicht an jedem Tag geöffnet, bitte prüfen Sie über den Anmeldelink die Öffnungstage.

Wunschtermin vorab buchen:

Online über https://app.no-q.info/mobiles-team-der-hohenzollern-apotheke/checkins#/

Termin auswählen und buchen. (Termine können auch für andere Personen gebucht werden.)

Oder

Schnelltest ohne Termin:

Anmeldung spontan auch vor Ort möglich über https://corona-test.hza.de/

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, sich online anzumelden, melden Sie sich persönlich in der Teststation vor Ort.

Wie läuft der Testvorgang ab?

1. Hände desinfizieren und anschließend anmelden.

2. Testen lassen (Nasenabstrich durch ärztlich geschultes Personal).

3. Teststation verlassen.

4. Ergebnis (inklusive Zertifikat) nach 20 – 30 Minuten per Mail erhalten.

__________________________________________________________________________

Training@home

Wir würden euch gerne mit einem kleinen Online-Sportprogramm in Schwung halten und hier findet ihr unsere Westfalia-Training@Home-Videos, die unsere Trainer Fabian extra für unsere euch erstellt hat.

Die Videos bleiben nach den Livestreams einige Tage online, damit ihr auch mitsporteln könnt, wenn ihr es nicht direkt live schafft.

Regelmäßig reinschauen, trainieren und uns gerne ein Feedback geben, wie es euch damit ergangen ist.

Zum Livestream:

Montag, 03.05.2021 um 17:00 Uhr, Pilates (leicht) https://youtu.be/GQBrn3MAO6g

Montag, 03.05.2021, um 18:00 Uhr, Gymnastik für das Iliosakralgelenk (Kreuz-Darmbeingelenk)https://youtu.be/17v6XuoVUC4

Mittwoch, 05.05.2021 um 10:00 Uhr, Kräftigung des Schultergürtels im Sitzen https://youtu.be/CZLkUPAR_2c

Freitag, 07.05.2021 um 09:00 Uhr, Pilates (mittel) https://youtu.be/OJ1kN01Deqg

Freitag, 07.05.2021 um 10:00 Uhr, Pilates im Flow (Bewegungsfluss) https://youtu.be/kD7BaqA84Ko

Montag, 10.05.2021 um 17:00 Uhr, Pilates (leicht) https://youtu.be/ucXz9if6R3s

Montag, 10.05.2021, um 18:00 Uhr, Pilates (schwer) https://youtu.be/lnB_pVGBQC0

Mittwoch, 12.05.2021 um 10:00 Uhr, Kräftigung des Oberkörpers im Sitzen mit Wasserflaschenhttps://youtu.be/nTZkk_jMNZI

Freitag, 14.05.2021 um 09:00 Uhr, Pilates (mittel) https://youtu.be/5Z_ITQG_ra4

Freitag, 14.05.2021 um 10:00 Uhr, Gymnastik für starke Knochen https://youtu.be/AF1U9pmb9MY

____________________________________________________________________________________________________

Kinder schützen - unsere Verantwortung!

Durch unsere Vereinsarbeit unterstützen wir die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern durch die engagierte und verantwortungsvolle Gestaltung von Sportangeboten und Vereinsalltag. Zugleich sehen wir es als unsere Aufgabe Kindern und Jugendlichen Selbstbewusstsein sowie Achtung und Respekt füreinander zu vermitteln. Dabei tragen wir eine hohe Verantwortung für das Wohlergehen aller und wollen ein deutliches Zeichen gegen sexualisierte Gewalt im Sport und darüber hinaus setzen. Unsere Aufgabe ist es Probleme und Grenzüberschreitungen wahrzunehmen, zu thematisieren und aktiv zu verhindern.

Wir wissen alle: Sport schafft emotionale Nähe, die viele von uns fasziniert und die in der heutigen Zeit für das soziale Miteinander so wichtig geworden ist. Es sind aber gerade diese emotionale Nähe und die Betonung der Körperlichkeit, die den Sport für potenzielle Täter und Täterinnen so attraktiv macht. Dann kann es im Sport zu Grenzüberschreitungen und Missbrauch kommen und es zeigt sich, dass der Sport im Verein keine geschützte Insel, sondern Teil unserer Gesellschaft ist.

Wir wollen:

- Das Thema enttabuisieren und uns der Herausforderung stellen
- Vorbeugen und Aufklären
- Hinsehen und Handeln

Ronja Wundenberg und Christoph Göbel stehen als Präventionsbeauftragte und Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Schutz unserer Kinder zur Verfügung.

Kontakt über: praevention@westfalia-kinderhaus.de

Weitere Informationen zu unserer Präventionsarbeit.

Sportgeräte to go

Gute Vorsätze fürs Neue Jahr? Total untersportelt? Und ein Ende des Lockdowns ist nicht in Sicht?

Falls ihr euch ein bisschen Vereinsfeeling nach Hause holen wollt oder euch noch die passende Ausstattung für euer Homegym fehlt....wir packen gerne ein kleines Päckchen für euch. Wir verleihen unsere Kleingeräte (Faszienrollen, Gymnastikhanteln, Gymnastikmatten und auch sogar unsere Minitrampoline) gegen eine Unterschrift an unsere Vereinsmitglieder. Und unser Sportbüro bringt es euch notfalls auch (innerhalb von Kinderhaus) direkt nach Hause. Natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Schickt uns eure Wünsche per Email und wir melden uns bei euch zurück um alles weitere zu besprechen.

Bleibt fit und gesund....

Die Münsterlandkarte

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren aus Familien mit geringem Einkommen (SGB II-Empfänger, Bezieher von Kinderzuschlag oder Wohngeld) haben die Möglichkeit, für die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben einen Betrag von monatlich 15,-- € in Anspruch zu nehmen. Dieser Betrag kann eingesetzt werden für Mitgliedsbeiträge in den Bereichen Sport, Spiel, Kultur und Geselligkeit, Unterricht in künstlerischen Fächern (z.B. Musikunterricht) und vergleichbaren Aktivitäten oder der Teilnahme an Freizeiten.

Die Leistungsberechtigten müssen einen Antrag beim Jobcenter Münster stellen und erhalten dann die Münsterlandkarte, die bei uns im Sportbüro zur Abrechnung der Leistungen vorgelegt werden kann.

- Informationsseite des Jobcenter Münster - Link

Bei Fragen gibt unser Sportbüro gerne Auskunft unter 0251/214198.

Sport soll für alle finanzierbar sein...Sportkleiderkammer bei Westfalia Kinderhaus

Über unsere Sportkleiderkammer können wir kostenlos gebrauchte Sportschuhe und Sportbekleidung (Danke an alle Spender) anbieten. Interessenten melden sich bitte während der Öffnungszeiten in unserem Sportbüro.

Für die Aufstockung der Sportkleiderkammer bitten wir weiterhin um Spenden. Gut erhaltene Sportsachen, Sportschuhe, Trainingsanzüge, usw. können im Sportbüro abgegeben werden. Wir hoffen mit dieser Initiative auch sozial schwächeren Kindern und Jugendlichen den Weg in unseren Verein zu vereinfachen.

SC Westfalia Kinderhaus 1920 e. V.
Bernd-Feldhaus-Platz 1
48159 Münster

Tel: 0251/214198
E-Mail:info@westfalia-kinderhaus.de

Öffnungszeiten des Sportbüros
Montag: 10.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: 10.00 - 12.00 Uhr + 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 10.00 - 12.00 Uhr + 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr

Achtung! Ab dem 01.02.2021 sind wir telefonisch nur noch donnerstags von 10 - 12 und 15 - 18 Uhr erreichbar. In dringenden Fällen erreichen Sie uns per E-Mail.

Unsere Vereinsgaststätte "Hütte" erreichen Sie unter info@huette-muenster.de

Wir sind Mitglied im Stadtsportbund Münster und im Landessportbund NRW.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.