Schön das ihr da seid und mit uns eine Leidenschaft teilt: Den Sport im Verein.

Auf unserer Webseite findet ihr alle Informationen rund um unseren Sportverein im Stadtteil Münster-Kinderhaus.

Bei der Westfalia nehmen über 2500 Mitglieder und Kursteilnehmer an den Sportangeboten in aktuell 9 Abteilungen teil. Von den ganz Kleinen bis ins hohe Alter bieten wir sportliche Angebote für alle Interessierten. Unter dem Punkt „Sportangebote“ stellen sich unser Abteilungen vor. Unser großes Kurs- und Gymnastikangebot findet ihr in der Rubrik Gesundheitssport.

Stöbert gerne durch unsere Seiten und lernt uns kennen - und macht mit beim SC Westfalia Kinderhaus. Wir freuen uns auf euch.

Re-Start: Zurück in den Verein!

Mit dem Ziel, nach der Corona-Pandemie unter anderem wieder mehr Menschen in Deutschland in Bewegung zu bringen und für den Vereinssport zu begeistern, haben der Deutsche Olympische Sportbund und das Bundesministerium des Innern (BMI) das Programm „ReStart – Sport bewegt Deutschland“ ins Leben gerufen.

Mit dem Sportvereinsscheck sollen sportinteressierte Menschen für den Sport zurückgewonnen und Bewegungs-Muffel für mehr Bewegung neu begeistert werden.

Interessierte können die Schecks im Gegenwert von 40 Euro ab dem 24. Januar 2023 auf der DOSB Website https://sportnurbesser.de/ herunterladen.

Dann haben sie vier Wochen Zeit, ihren Sportvereinsscheck als Zuschuss für eine Vereinsmitgliedschaft oder Kursgebühr in einem NRW-Sportverein ihrer Wahl, der Mitglied beim SSB und/oder einem Fachverband ist - also gerne beim SC Westfalia Kinderhaus - , einzulösen.

150.000 Sportvereinsschecks im Wert von je 40 € für Privatpersonen stehen zum Download zur Verfügung. Das Downloadportal ist hierfür im Zeitraum vom 24. Januar 2023 bis zum 31. August 2023 geöffnet.

Eine gute Gelegenheit also, Vereinssport auszuprobieren!

Freiwilligendienst im Sport beim SC Westfalia Kinderhaus 1920 e.V.

Wir suchen dich!

Der SC Westfalia Kinderhaus bietet sportbegeisterten Menschen ab 16 Jahren die Möglichkeit ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ein BFD-Jahr (Bundesfreiwilligendienst) im Sport zu absolvieren.

Wir suchen zum 01.08.2023 zwei engagierte Personen, die ein freiwilliges soziales Jahr bzw. einen Bundesfreiwilligendienst im Sport absolvieren möchten.

Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche.

Man erhält im FSJ und BFD bei einer Vollzeitbeschäftigung von 39 Stunden ein monatliches Taschengeld von 315,00 €. Für ein Teilzeit-BFD gibt es entsprechend weniger Taschengeld.

In unserem Verein ermöglicht dir der Freiwilligendienst Erfahrungen rund um das Thema Sport und im Umgang mit Menschen zu sammeln. Du lernst in einer freundlichen und familiären Umgebung das Berufsleben kennen und kannst in verschiedene Aufgabenbereiche eines Sportvereins reinschnuppern.

Außerdem hast du die Möglichkeit, dich durch die eigenverantwortliche Erfüllung von Aufgaben auszuprobieren. Während der gesamten Zeit stehen dir unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter ständig zur Seite! Abgerundet wird das Jahr durch die von der Sportjugend NRW angebotenen Begleitseminare und die Möglichkeit, die Jugend- und Übungsleiterlizenz C zu erwerben.

Die Bereiche, in denen du eingesetzt wirst und unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter bei ihrer Arbeit unterstützt, sind insbesondere:

- die Durchführung oder Betreuung von Sport- und Bewegungsangeboten in offenen und gebundenen Ganztagsschulen und in Kindertagesstätten.

- die Planung und Durchführung von Vereinssportangeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

- die Planung und Durchführung von Projekten, Veranstaltungen oder Aktionen des Vereins (Ferienfreizeiten, Sommerfest, usw.)

- dein eigenes Projekt, das wir in Absprache mit dir festlegen!

Wenn du bei uns einen Freiwilligendienst ableisten möchtest, solltest du

- mindestens 16 Jahre alt sein

- ein großes Interesse am Sport haben

- Spaß an der (sportlichen) Arbeit mit Kindern haben

- idealerweise über erste Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern verfügen

- Bezug zum Vereinssport haben

- und zuverlässig sein.

Weitere Informationen zum Freiwilligen sozialen Jahr im Sport findest du im Internet unter fsj.freiwilligendienste-im-sport.de.

Bei Interesse an einem FSJ/BFD im SC Westfalia Kinderhaus wende dich bitte direkt an unser Sportbüro.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 30.04.2023 mit Lebenslauf und Darstellung der bisherigen sportlichen Erfahrungen sowie einer kurzen Erklärung, warum du dich für ein FSJ/BFD interessierst (per E-Mail) an info@westfalia-kinderhaus.de.

Neues Kursangebot

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga ist das Yoga des Bewusstseins und das Yoga der Energie. Durch gezielte Übungen wird der Energiefluss im Körper reguliert und so die Einheit aus Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht gebracht. Außerdem wird die Achtsamkeit für den eigenen Körper geschult, indem die eigenen körperlichen Grenzen wahrgenommen und geachtet werden.

Eine Kundalini Yoga-Stunde besteht aus Atemübungen, Körperübungen, Tiefenentspannung und Meditation. Diese ganzheitliche Zusammensetzung ermöglicht den Teilnehmern einerseits ein besseres Körpergefühl und verbesserte Beweglichkeit, sowie ein zur Ruhe kommen des Geistes.

So kann Kundalini Yoga dabei unterstützen den persönlichen Alltag mit seinen Herausforderungen gelassener zu meistern.

Kundalini Yoga fördert die eigene Kraft, das Durchsetzungsvermögen und die innere Stabilität. Die sowohl ruhigen als auch dynamischen Übungen sind auch für Anfänger geeignet, unabhängig von der körperlichen Fitness und dem Alter.

Kurs mit 10 Terminen á 90 Minuten

Donnerstags (ab 02.02.2023), 9.30 – 11.00 Uhr
Panoramaraum/SC Westfalia Kinderhaus
Kursleitung: Tina Sträter

Kursgebühren:
für Vereinsmitglieder 45,00 Euro
für Nichtmitglieder 90,00 Euro
(Anmeldung erforderlich)

Anmeldungen sind ab sofort möglich: info@westfalia-kinderhaus.de

Neujahrsempfang 2023

Am vergangenen Sonntag (15. Januar 2023) konnten wir nach langer Coronapause endlich wieder unseren traditionellen Neujahrsempfang für die Ehrenamtlichen, Sponsoren und Freunde unseres Sportvereins ausrichten. Die "Hütte" war voll - die Stimmung war gut...so kann das noch junge Jahr gerne weitergehen.

Nach der Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzender Thomas Borker überraschten uns unsere Tanzgruppen mit tollen Choreografien. Die musikalische Untermalung durch die Band "What's up" und die gute Bewirtung durch unser Hüttenteam sorgten für ein gelungenes Event.

Ab sofort bestellbar!

Ab sofort könnt ihr hier den neuen "Kinderhauser"-Hoodie bestellen.

Übungsleiter/innen gesucht

Zur Erweiterung unseres Sportangebotes suchen wir Übungsleiter/innen für Gymnastikkurse sowie für Kindersportangebote (z.B. Kinderyoga, Sporteln am Wochenende, o. Ä.).

Aktuell besonders gefragt: Schwimmtrainer/innen, die mittwochs von 16 - 18 Uhr unsere Schwimmkurse von Seepferdchen bis Gold trainieren möchten.

Auch neue Ideen nehmen wir gerne in unser Sportprogramm auf. Sprecht uns einfach an.

(info@westfalia-kinderhaus.de oder 0251/214198)

Kinder schützen - unsere Verantwortung!

Durch unsere Vereinsarbeit unterstützen wir die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern durch die engagierte und verantwortungsvolle Gestaltung von Sportangeboten und Vereinsalltag. Zugleich sehen wir es als unsere Aufgabe Kindern und Jugendlichen Selbstbewusstsein sowie Achtung und Respekt füreinander zu vermitteln. Dabei tragen wir eine hohe Verantwortung für das Wohlergehen aller und wollen ein deutliches Zeichen gegen sexualisierte Gewalt im Sport und darüber hinaus setzen. Unsere Aufgabe ist es Probleme und Grenzüberschreitungen wahrzunehmen, zu thematisieren und aktiv zu verhindern.

Wir wissen alle: Sport schafft emotionale Nähe, die viele von uns fasziniert und die in der heutigen Zeit für das soziale Miteinander so wichtig geworden ist. Es sind aber gerade diese emotionale Nähe und die Betonung der Körperlichkeit, die den Sport für potenzielle Täter und Täterinnen so attraktiv macht. Dann kann es im Sport zu Grenzüberschreitungen und Missbrauch kommen und es zeigt sich, dass der Sport im Verein keine geschützte Insel, sondern Teil unserer Gesellschaft ist.

Wir wollen:

- Das Thema enttabuisieren und uns der Herausforderung stellen
- Vorbeugen und Aufklären
- Hinsehen und Handeln

Ronja Wundenberg und Christoph Göbel stehen als Präventionsbeauftragte und Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Schutz unserer Kinder zur Verfügung.

Kontakt über: praevention@westfalia-kinderhaus.de

Weitere Informationen zu unserer Präventionsarbeit.

Westfalia auf YouTube

Wir haben auch einen YouTube Channel. Link

Die Münsterlandkarte

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren aus Familien mit geringem Einkommen (SGB II-Empfänger, Bezieher von Kinderzuschlag oder Wohngeld) haben die Möglichkeit, für die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben einen Betrag von monatlich 15,-- € in Anspruch zu nehmen. Dieser Betrag kann eingesetzt werden für Mitgliedsbeiträge in den Bereichen Sport, Spiel, Kultur und Geselligkeit, Unterricht in künstlerischen Fächern (z.B. Musikunterricht) und vergleichbaren Aktivitäten oder der Teilnahme an Freizeiten.

Die Leistungsberechtigten müssen einen Antrag beim Jobcenter Münster stellen und erhalten dann die Münsterlandkarte, die bei uns im Sportbüro zur Abrechnung der Leistungen vorgelegt werden kann.

- Informationsseite des Jobcenter Münster - Link

Bei Fragen gibt unser Sportbüro gerne Auskunft unter 0251/214198.

Sport soll für alle finanzierbar sein...Sportkleiderkammer bei Westfalia Kinderhaus

Über unsere Sportkleiderkammer können wir kostenlos gebrauchte Sportschuhe und Sportbekleidung (Danke an alle Spender) anbieten. Interessenten melden sich bitte während der Öffnungszeiten in unserem Sportbüro.

Für die Aufstockung der Sportkleiderkammer bitten wir weiterhin um Spenden. Gut erhaltene Sportsachen, Sportschuhe, Trainingsanzüge, usw. können im Sportbüro abgegeben werden. Wir hoffen mit dieser Initiative auch sozial schwächeren Kindern und Jugendlichen den Weg in unseren Verein zu vereinfachen.

SC Westfalia Kinderhaus 1920 e. V.
Bernd-Feldhaus-Platz 1
48159 Münster

Tel: 0251/214198
E-Mail:info@westfalia-kinderhaus.de

Öffnungszeiten des Sportbüros
Montag: 10.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: 10.00 - 12.00 Uhr + 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 15.00 - 20.00 Uhr
Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr

Unsere Vereinsgaststätte "Hütte" erreichen Sie unter kontakt@team-huette.de.

Wir sind Mitglied im Stadtsportbund Münster und im Landessportbund NRW.

Seit 2020 ist der SC Westfalia Kinderhaus 1920 e.V. offiziell "Stützpunktverein für Integration".

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.