Westfalia-Volleyballerinnen feiern Aufstieg

Westfalia-Volleyballerinnen feiern Aufstieg

Direkt nach dem Schlusspfiff kannte die Freude keine Grenzen mehr. Jubelnd und singend hüpften die Volleyballerinnen vom SC Westfalia Kinderhaus über das Spielfeld der Uppenbergschule und genossen ihren Erfolg in vollen Zügen. In der Relegation hatten sie zuvor mit zwei klaren Siegen triumphiert und damit den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht.

„Das ist der Lohn für sehr viel Arbeit, die die gesamte Mannschaft in dieser Saison investiert hat“, freute sich Trainer Dirk Wiebracht, der den Jubelreigen seines Teams als Betrachter von außen sichtlich genoss. „Natürlich freue ich mich“, sagte er. „Aber am meisten freue ich mich, dass sich die Mädels so freuen.“

Begonnen hatte der Triumphzug durch das Relegationsturnier am Freitagabend (12.04.2013) mit einem 3:0 (25:17, 25:13, 25:17) bei der DJK Adler Buldern. Dabei zeigten die SCW-Schmetterlinge keine Spur der so gefürchteten Nervosität bei Auswärtsspielen. Stattdessen agierten sie hochkonzentriert, aber trotzdem emotional und ließen so dem Bezirksklasse-Vertreter aus dem Münsterland nicht den Hauch einer Chance.

Und genau da knüpften sie am Sonntagnachmittag (14.04.2013) beim 3:0 (25:21, 25:17, 25:21) gegen den Bezirksligisten SG Coesfeld 06 an. Vor heimischer Kulisse ließ das Team um Kapitän Nina Hennemann von Anfang an keinen Zweifel daran, mit einem zweiten Sieg den Traum vom Aufstieg in die Tat umsetzen zu wollen. Vor allem die enorm druckvollen Sprungaufschläge stellten die Coesfelder Annahme immer wieder vor unlösbare Probleme, sorgten für Begeisterung bei den Zuschauern und bildeten damit die Basis des Erfolgs.

„Wir spielen nun mal mit viel Risiko. Und das hat sich gelohnt“, sagte Wiebracht. „Ein riesengroßes Kompliment an die Mannschaft. Sie hat sich in dieser Saison sehr gut entwickelt und es am Schluss in den beiden wichtigsten Spielen trotz Abiturprüfungen geschafft, ihre beiden besten Spiele abzuliefern.“

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren