Westfalia ist Handball-Stadtmeister

Westfalia ist Handball-Stadtmeister

Bei den 3. Handball-Stadtmeisterschaften im Kinderhauser Schulzentrum setzte der Ausrichter Westfalia Kinderhaus sich selbst die Krone auf. In einem spannenden Endspiel besiegte die Mannschaft um Trainer Slawomir Cabon den Titelverteidiger Sparta Münster.

Herausragendster Spieler der Kinderhauser war dabei Manuel Schürkamp, der beim 10:6-Finalsieg fünf Tore erzielte.

Vor ca. 300 Zuschauer zeigten die zwölf teilnehmenden Mannschaften spektakulären Handballsport und begeisterten das Publikum in der Halle.

Bei der anschließenden Abschlußfeier im Vereinsheim "Hütte" wurde das Allstar-Team gekührt. Die besten Spieler dieser Stadtmeisterschaften waren Christoph Bielefeld (Telekom Post SV), Danilo Pesl (08), Jonathan Reppke (Adler), Johannes Steiff (Sparta 2), Stefan Niemond (Preußen/Borussia), Joschka Krummenerl (Roxel) und Heinz Janssen (Kinderhaus).
__________________________________________________________________________________________________

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren