Jule Koschinski ist Tischtennis-Bezirksendranglistensiegerin 2011

Am 9. Juli wurden in Kinderhaus die Bezirksendranglistenspiele der C-Schülerinnen und C-Schüler ausgetragen. Bezirksendranglistensiegerin 2011 bei den C-Schülerinnen wurde Jule Koschinski vom SC Westfalia Kinderhaus. Die zehnjährige Bezirksligaspielerin galt bereits im Voraus als Topfavoritin in der U-10-Klasse und wurde bis zu ihrem letzten Einzel der hohen Erwartung vollauf gerecht. Sie verlor lediglich den ersten Satz in ihrem ersten Einzel und dominierte am Ende das Feld klar und deutlich mit 7:0 Siegen und 21:1 Sätzen.
Nach den Bezirksmeisterschaften 2011 im Oktober werden vier Spieler und vier Spielerinnen aus dem Bezirk Münster für die Westdeutsche Ranglistenqualifikation nominiert. Die Ergebnisse bei den Bezirksmeisterschaften und bei den Bezirksendranglistenspielen werden hierbei zu 50% in die Entscheidung für die Bezirksauswahl einfließen. Jule Koschinski hat mit ihrem Turniersieg vom Wochenende einen großen Schritt in Richtung WTTV-Rangliste geschafft. Dieser Sieg ist ihr bislang größter Erfolg in ihrer jungen Tischtenniskarriere.
__________________________________________________________________________________________________

Unsere Fans sind spitze...

Unsere Fans sind spitze...

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.