Sie sind hier: Startseite

Aktuelle Informationen

Sporteln am Wochenende, jeden Sonntag von 10 - 13 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Kinderhaus-West +++

Neujahrsempfang 2017

Beim Neujahrsempfang am 13. Januar gab es nicht nur einen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr, sondern auch Ausblicke in die Zukunft des SC Westfalia Kinderhaus.

Gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Manfred Igelbrink ehrte unser erster Vorsitzender, Waldemar Wieczorek, die Sportoscargewinner des Jahres 2016.

Die Preisträger sind: die U11 Fußballjuniorinnen, die 2. Handballdamenmannschaft, Markus Karsten als Trainer unserer Fußballdamen und Henrike Schulze Dieckhoff als Sportlerin des Jahres. Herzlichen Glückwunsch allen Oscargewinnern.

Foto: LSB-NRW/Bowinkelmann

Baby-Sporteln bei Westfalia Kinderhaus

Bewegung ist wichtig, auch für die Kleinsten. Früh übt sich, wer Spannendes zu erkunden, Neues auszuprobieren und viel(es) kennenzulernen hat.

Wir wollen Freude an neuen Herausforderungen wecken mit Spiel und Spaß, Liedern und Landschaften in einer Gruppe von 10 Kindern ab Krabbelalter mit Mutter oder Vater.

Los geht es am 02.02.2017 von 10:45 Uhr bis 12:00 Uhr im Gymnastikraum des SC Westfalia Kinderhaus, Bernd-Feldhaus-Platz 1. Anmeldungen bitte telefonisch unter 214198 oder per E-Mail an info@westfalia-kinderhaus.de. Die Kursgebühr für 10 Termine beträgt € 70, bei Mitgliedschaft des teilnehmenden Elternteils € 35.






______________________________________________________________________________

Foto: LSB-NRW/Bowinkelmann
Foto: LSB-NRW/Bowinkelmann

Neues Angebot - Wirbelsäulengymnastik

„Ich habe Rücken.“ - Wer kennt diesen Satz nicht?
Aufgrund einseitiger Alltagsbelastungen und vorwiegender Sitztätigkeit kommt es nicht nur zur Abschwächung der Rückenmuskulatur, sondern auch zur einseitigen Abnutzung der Bandscheiben und Einschränkung der Beweglichkeit in der Wirbelsäule. Rückenschmerzen, eine unharmonische Haltung und eventuelle Wirbelblockaden sind oft die Folge.

Mit dem Kurs ,,Wirbelsäulengymnastik“ wird diesen Problemen präventiv entgegenwirkt.
Es handelt sich um eine klassische Mattengymnastik in Verbindung mit einer Haltungsschulung. Nach einem lockeren Aufwärmprogramm zur Musik folgen Kraftübungen mit bestimmten Wiederholungszahlen, die den Rumpf kräftigen und stabilisieren sollen. Diese wechseln sich mit mobilisierenden Übungen, die ein Feingefühl für eine harmonische Haltung vermitteln sollen, ab.
Es kommen mitunter Kleingeräte zum Einsatz und es werden auch Körperteile und Muskeln angesprochen, die mit der Wirbelsäule funktional in Verbindung stehen (zum Beispiel Füße, Beckenboden).
Nach dem Hauptteil gibt es immer eine Dehn- und Entspannungsphase, um ein Gefühl für angespannte und entspannte Muskeln zu bekommen, so sollen Verspannungen ausfindig gemacht und gelöst werden.
Grundsätzlich ist die Wirbelsäulengymnastik für jede/n geeignet. Übungen werden im Stand, in verschiedenen Sitzen, in Stützpositionen, in Bauch-, Seit-, und Rückenlage durchgeführt. Bewegungen werden schrittweise ohne Zwang aufgebaut, körperliche Defizite werden berücksichtigt.

Freitag, 10.00 – 11.00 Uhr
Panoramaraum/SC Westfalia Kinderhaus



Kursgebühren für 10 Termine:
für Vereinsmitglieder 35,00 Euro
für Nichtmitglieder 70,00 Euro

(verbindliche Anmeldung erforderlich)

Kursleitung: Fabian Beckers
______________________________________________________________________________

Sporteln am Wochenende



Ein Bewegungsangebot für die ganze Familie!

"Sporteln am Wochenende" - die neue Saison beginnt mit einer Auftaktveranstaltung am 6. November in der Sporthalle des Berufskollegs Hansaschule.
Vom 13. November bis zum großen Finale am 26. März kann dann wieder jeden Sonntag in der Sporthalle der Grundschule Kinderhaus-West gesportelt werden: Bewegungsfreudige Familien mit Kindern bis 10 Jahre können sich an Schaukeln, Ringen und Matten austoben. Die Aktion ist ein gemeinsames Angebot des Arbeitskreises Bewegungserziehung und Grundschulsport, der Sportvereine und des Sportamtes. Betreut durch ein geschultes Team aus Übungsleiter/innen bietet sich den Teilnehmern eine Bewegungslandschaft, die die elementaren Bewegungsformen fördert und einen hohen Aufforderungscharakter besitzt, dem kaum ein Kind widerstehen kann. Die Bewegungslandschaft gibt Raum für Kreativität und Phantasie bei der Auseinandersetzung mit den Gerätekombinationen. Die Saison endet dann mit dem großen Sporteln-Finale am 13. März in der Dreifachsporthalle des Berufskollegs Hansaschule.


Sonntag, 10.00 - 13.00 Uhr
(nur während der Wintermonate)

"Sporteln am Wochenende" Spiel und Spaß für Familien mit Kindern sonntags von 10.00 -13.00 Uhr.

Sporthalle der Grundschule Kinderhaus-West, Josef-Beckmann-Str. 33

Eintritt pro Teilnehmer 1,50 Euro
Familienkarte (ab 4 Personen) € 4,00
Saisonjahreskarte € 15,00

Weitere Infos...

_________________________________________________________________


________________________________________________________________________________________

Schwimmtrainer gesucht

Für den Neuaufbau unserer Schwimmabteilung, die ab Mitte 2017 wieder im frischsanierten Schwimmbad am Idenbrockplatz an den Start gehen wird, suchen wir TrainerInnen die Kinderschwimmkurse von Seepferdchen bis Goldkurs übernehmen können.
Interessenten können sich gerne jederzeit über unser Sportbüro mit uns in Verbindung setzen. (0251/214198 oder info@westfalia-kinderhaus.de)
________________________________________________________________________________________




Die Bildungskarte

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren aus Familien mit geringem Einkommen (SGB II-Empfänger, Bezieher von Kinderzuschlag oder Wohngeld) haben die Möglichkeit, für die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben einen Gutschein über einen Betrag von monatlich 10,-- € in Anspruch zu nehmen. Dieser Betrag kann eingesetzt werden für Mitgliedsbeiträge in den Bereichen Sport, Spiel, Kultur und Geselligkeit, Unterricht in künstlerischen Fächern (z.B. Musikunterricht) und vergleichbaren Aktivitäten oder der Teilnahme an Freizeiten.

Die Leistungsberechtigten müssen einen Antrag beim zuständigen Leistungsträger (Jobcenter Münster oder Sozialamt der Stadt Münster) stellen und erhalten dann die Bildungskarte.

- Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe - Download [77 KB] (PDF)
- Informationen der Deutschen Sportjugend - Link
- Informationsseite Sozialamt Münster - Link

Bei Fragen gibt unser Sportbüro gerne Auskunft unter 0251/214198.
___________________________________________________________________________

Sport soll für alle finanzierbar sein...Sportkleiderkammer bei Westfalia Kinderhaus

Über unsere Sportkleiderkammer können wir kostenlos gebrauchte Sportschuhe und Sportbekleidung (Danke an alle Spender) anbieten. Interessenten melden sich bitte während der Öffnungszeiten in unserem Sportbüro.

Für die Aufstockung der Sportkleiderkammer bitten wir weiterhin um Spenden. Gut erhaltene Sportsachen, Sportschuhe, Trainingsanzüge, usw. können im Sportbüro abgegeben werden. Wir hoffen mit dieser Initiative auch sozial schwächeren Kindern und Jugendlichen den Weg in unseren Verein zu vereinfachen.


_________________________________________________________________

SC Westfalia Kinderhaus 1920 e. V.
Bernd-Feldhaus-Platz 1
48159 Münster

Tel: 0251/214198
E-Mail: info@westfalia-kinderhaus.de

Öffnungszeiten des Sportbüros

Montag 9.00 – 13.00 Uhr
Dienstag 14.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 14.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 14.00 – 18.00 Uhr
Freitag 9.00 – 13.00 Uhr

Unsere Vereinsgaststätte "Hütte" erreichen Sie unter info@huette-muenster.de

Wir sind Mitglied im Stadtsportbund Münster und im Landessportbund NRW.