Sie sind hier: Startseite

Aktuelle Informationen

Achtung!

Geänderte Öffnungszeiten unseres Sportbüros bis zum 21.05.2018:

Montag und Dienstag: 10 - 12 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 15 - 18.00 Uhr
Freitag: geschlossen
________________________________________________________________

Fußballer des Jahres 2018

Moritz Knemeyer ist untern den 11 Nominierten, die ab sofort zur Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres 2018 stehen.
Er braucht eure Stimme um sich die begehrte Trophäe zu sichern.

Hier geht es zum Bericht:

http://www.11flemmer.de/muenster-fussballer-des-jahres-2018/

Und hier geht es zur Abstimmung:

https://www.muensterschezeitung.de/Service/MZ-Aktion/MZ-Formulare/Muensters-Fussballer-des-Jahres-2018

Bis zum 27. Mai 2018 könnt ihr eure Stimme abgeben.
________________________________________________________________________________________

Sportabzeichen-Training beim SC Westfalia

Ab dem 11. Mai findet auf unserer Sportanlage am Bernd-Feldhaus-Platz an jedem 2. und 4. Freitag im Monat von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr (oder bis Einbruch der Dunkelheit) ein offenes Sportabzeichen-Training zur Vorbereitung auf die leichtathletischen Prüfungen des Sportabzeichens statt.

Während der Trainingstermine gibt es auch die Gelegenheit die notwendigen Prüfungen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens abzulegen.

Hier eine genaue Terminübersicht:

11.05.2018
25.05.2018
08.06.2018
22.06.2018
13.07.2018
27.07.2018
10.08.2018
24.08.2018
14.09.2018
28.09.2018
12.10.2018
26.10.2018
________________________________________________________________________________________

Westfalia Kinderhaus gewinnt Relegation zur Verbandsliga

Die erste TT-Mannschaft von Westfalia Kinderhaus ist nach knapp 20 Jahren wieder in die Verbandsliga zurückgekehrt.

Eine Woche nach dem Aufstieg der ersten Fußballmannschaft in die Landesliga zog die erste Tischtennismannschaft von Westfalia nach. In der Relegationsrunde der vier Tabellenzweiten der Landesligen der Gruppen 1-4 belegte am Samstag die Mannschaft von Westfalia Kinderhaus Rang 1 und steigt somit in die Verbandsliga auf.

Danach hatte es zu Beginn nicht ausgesehen. Die vier Landesligazweiten, TTC Rödinghausen, SV Menne, TTC Werden und Westfalia Kinderhaus, sollten einen Relegationsplatz ausspielen. Durch Rückzüge anderer Mannschaften aus der Verbandsliga klärte sich schnell, dass zwei Plätze frei wurden und die ersten Beiden der Relegation aufsteigen würden. TTC Werden zog seine Mannschaft kurzfristig wegen Chancenlosigkeit zurück, so dass von drei Teilnehmern zwei aufsteigen konnten.

Dies sollte sich als schwierig genug erweisen. Kurzfristig musste die nominelle Nummer Drei von Westfalia, Jan Boertz, beruflich in den Süden Deutschlands und die Nummer Fünf, Mirko Mühleisen, musste krankheitsbedingt absagen. Thomas Borker, Manager der 1.Herrenmannschaft, setzte spontan Sebastian Heeke und Artur Werner aus der Zweitvertretung ein – und diese schlugen sich hervorragend: In dem Spiel gegen SV Menne gewannen beide Spieler sowohl Einzel wie Doppel und trugen damit entscheidend zum verdienten 9 : 3 Sieg bei. Da SV Menne zuvor bereits 4 : 9 gegen TTC Rödinghausen verloren hatte, standen damit TTC Rödinghausen und Westfalia Kinderhaus als Aufsteiger fest. Das damit bedeutungslose Spiel zwischen Westfalia Kinderhaus und TTC Rödinghausen wurde von der Staffelleitung abgesetzt. Nach einer Saison mit Höhen und Tiefen ist die Mannschaft um die Michelis- Brüder Alexander und Wladimir nach der Ära der Grosse Brüder vor zwanzig Jahren wieder Verbandsligist.
________________________________________________________________________________________

Fußball: Wir suchen Dich! Schiedsrichter gesucht!

Du hast Spaß am Fußball? Du übernimmst gerne Verantwortung? Dann werde einer von rund 80.000 Schiedsrichtern, die Fußballspiele in den deutschen Profi- und Amateurklassen leiten.

Der SC Westfalia Kinderhaus sucht interessierte Mädchen und Jungen (ab 16 Jahre) sowie Frauen und Männer (auch gerne ältere Sportfreunde, die ihre aktive Fußballkarriere beendet haben und trotzdem gerne am Ball bleiben wollen), die Interesse haben, sich als Schiedsrichter zu engagieren.

Schiedsrichter zu sein hat viele Vorteile. Neben der Erlangung wichtiger persönlicher Kompetenzen hat jeder Schiedsrichter das Recht zum kostenlosen Eintritt bei allen in Deutschland stattfindenden Fußballspielen – bis hinauf zur Bundesliga! Außerdem befreit der SC Westfalia Kinderhaus seine Schiedsrichter vom Mitgliedsbeitrag.

Haben wir dein Interesse an einer Tätigkeit als Schiedsrichter geweckt? Dann nimm – völlig unverbindlich – Kontakt zu unserem Schiedsrichterobmann Amadeus Heinemann auf: amadeusheinemann@icloud.com
_________________________________________________________________

Allen Interessenten bietet sich kurzfristig die Möglichkeit zur Teilnahme an einem

Fußball-Schiedsrichter-Anwärterlehrgang im Mai/Juni 2018

Der Kreisschiedsrichterausschuss des FLVW bietet ab Mai 2018 einen Schiedsrichteranwärterlehrgang an.

Er wird an insgesamt vier Samstagen jeweils von 09.00 – 13.30 Uhr durchgeführt und beginnt am 26.05.2018. Weitere Ausbildungstage sind am 02.06.2018, 09.06.2018 sowie am 16.06.2018.
Der Prüfungstermin wird noch mit den Teilnehmern abgestimmt.

Interessierte Anwärter müssen vor dem 01.06.2003 geboren sein.

Voraussetzungen für die Tätigkeit als Schiedsrichter

- Interesse und Freude am Fußball
- Einsatzbereitschaft für regelmäßige Spielleitungen
- Vorhandene Schiedsrichterprüfung oder
- Bereitschaft zum Ablegen der Schiedsrichterprüfung
- Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen

Entschädigung als Schiedsrichter

- Aufwandsentschädigung für die Spielleitung (Höhe ist abhängig von der Spiel- und Altersklasse)
- Erstattung der Fahrtkosten
- freier Eintritt zu allen Spielen im Verbandsgebiet des Deutschen Fußball-Bundes unter Vorlage des Schiedsrichterausweises

Leistungen unseres Vereins für Schiedsrichter

- Befreiung vom Vereins- und Abteilungsmitgliedsbeitrag
- Finanzierung der Schiedsrichteraus- und Fortbildung

Solltest du Interesse oder Fragen haben, dann wende dich einfach an uns!
________________________________________________________________________________________

Wing Chun

Neuer Kursstart am 15. Mai 2018: Wing Chun - Traditionelle Kampfkunst - moderne Selbstverteidigung

Erlernen Sie die Kampfkunst im Stil des Ip Man in einem 10-stündigen Einführungskurs.
Unser Wing Chun-Kurs beinhaltet das Training einer höchst effektiven Selbstverteidigungsmethode mit einfachen und logischen Grundprinzipien, die jeder – egal welchen Alters oder sportlicher Kondition erlernen kann.

Das Ip Man Wing Chun ist bekannt geworden durch Bruce Lee und die Ip Man-Kinofilme. Es ist eines der effektivsten Selbstverteidigungs-Systeme überhaupt. Entwickelt und über Jahrhunderte hinweg verfeinert, damit sich auch kleinere, ältere und schwächere Menschen gegenüber stärkeren Angreifern zur Wehr setzen können.

Lernen Sie Wing Chun von Horst Drescher, dem vielleicht versiertesten Wing Chun-Lehrer Deutschlands. Er selbst lernte bei vier unterschiedlichen Großmeistern und lehrt als Dai Sifu seiner eigenen Schule und Gründer des Wing Chun Dao e.V. diese faszinierende Kampfkunst.

Das Ziel des Trainings besteht darin, dass der Mensch in jeder Situation des Lebens bewusst und aufmerksam bleibt und

angesichts alltäglicher Belastungen oder einer ernsthaften Bedrohung spontan, offen und nachgiebig ist.

Beim Wing Chun erlernen die Teilnehmer das taoistische Prinzip des „Wu Wie“ – Tun durch Nicht-Tun. Daher ist das Wing Chun Training ein Weg zur Selbsterkenntnis, zu mehr Ruhe, Selbstbewusstsein und Gesundheit. „Der Weg ist das Ziel!“
Das Angebot richtet sich an Teilnehmer vom Jugend- bis zum Seniorenalter (Mindestalter 16 Jahre).

Der Kurs mit 10 Terminen findet ab dem 15.05.2018 jeweils dienstags von 18.00 – 19.30 Uhr im Vereinsgebäude des SC Westfalia Kinderhaus, Bernd-Feldhaus-Platz 1, 48159 Münster statt. Die Kursgebühren betragen 70 Euro, für Vereinsmitglieder 35 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung:
SC Westfalia Kinderhaus, Bernd-Feldhaus-Platz 1, 48159 Münster
0251/214198 oder info@westfalia-kinderhaus.de

________________________________________________________________________________________

Wassergymnastiktrainer/in gesucht

Für zwei Aquafitnessgruppen (montags 18 - 20 Uhr im Schwimmbad Idenbrockplatz) suchen wir ab Mai eine Vertretung bis September 2018. In den Sommerferien findet kein Training statt.

Weitere Informationen über unser Sportbüro (info@westfalia-kinderhaus.de oder 0251/214198).

________________________________________________________________________________________

Techniktraining Schwimmen

Ab dem 23. April bieten wir einen Schwimmkurs mit dem Schwerpunkt "Techniktraining" an.
Dieses Training richtet sich an Interessenten, die Grundkenntnisse der Schwimmtechniken besitzen und das Rücken-, Brust-, und Kraulschwimmen verbessern wollen.

Dieses Training ist nicht leistungsorientiert, sondern soll dazu beitragen, die Freude am Schwimmen zu verstärken und deutlich zu machen, dass man bei Beachtung wichtiger Tipps einfach besser werden kann.
In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie sie ihre Technik optimieren und somit mehr Freude am Schwimmen gewinnen.

Techniktraining T4 ab 10 Jahre (Vorraussetzung: Silberabzeichen oder vergleichbar):
Montags, 19.00 – 20.00 Uhr

(Die Kursgebühr für die Teilnahme am Techniktraining beträgt € 55.- für 10 Termine á 60 Minuten.)


Zur Anmeldung benötigen wir folgende Daten:

-Name des Kindes
-Geburtsdatum
-Anschrift
-Name eines Erziehungsberechtigten
-Telefonnummer
-Kursnummer

Anmeldungen sind ab sofort über info@westfalia-kinderhaus.de möglich.
________________________________________________________________________________________

Jetzt könnt ihr die neusten Nachrichten und Informationen rund um den SC Westfalia Kinderhaus auch über Echo/Alexa abrufen.
skills-store.amazon.de https://t.co/9D0lcSK1Cj
________________________________________________________________________________________

Wir suchen Sportabzeichenprüfer

Der SC Westfalia Kinderhaus wird ab Frühjahr 2018 Sportabzeichenstützpunkt. Für die Durchführung des Trainings und die Abnahme der Prüfungen des Deutschen Sportabzeichens suchen wir zur Ergänzung unseres Teams neue Sportabzeichenprüfer.
Die Sportabzeichensaison dauert von Mai – September und wir werden während dieser Zeit alle vierzehn Tage freitags auf unserer Sportanlage am Bernd-Feldhaus-Platz Trainingsmöglichkeiten zur Vorbereitung auf die leichtathletischen Prüfungen des Sportabzeichens anbieten.

Zur Betreuung unseres Sportabzeichenstützpunktes suchen wir sportbegeisterte Menschen ab 16 Jahren, die die Teilnehmer beim Training unterstützen und die Sportabzeichenprüfungen abnehmen.

Falls du Interesse an dieser Tätigkeit hast, solltest du das 16. Lebensjahr vollendet haben und Vereinsmitglied sein. Der SC Westfalia Kinderhaus vermittelt dir die notwendige Ausbildung zum Sportabzeichenprüfer beim Stadtsportbund Münster, die im Frühjahr 2018 stattfinden wird.

Informationsseite für Sportabzeichenprüfer und die, die es werden möchten des Stadtsportbundes Münster.

Weitere Informationen und Anmeldung über unser Sportbüro, Tel. 0251/214198, info@westfalia-kinderhaus.de.
________________________________________________________________________________________

Das erste Holzhäuschen
Das erste Holzhäuschen 1. Vorläufer unserer heutigen Hütte


Westfalia 2020 - 100 Jahre gemeinsam sportlich in Kinderhaus

Im Jahr 2020 feiert der SC Westfalia Kinderhaus sein 100jähriges Bestehen.
Zur Vorbereitung dieses Jubiläums wurde jetzt eine Projektgruppe „Westfalia 2020“ gegründet, die den Vorstand bei der Vorbereitung dieses Ereignisses unterstützt.

Durch das Hochwasser 2014 wurde leider das komplette Vereinsarchiv mit allen Dokumenten und Fotos der Vereinsgeschichte zerstört. Sollte jemand noch Bilder und Erinnerungsstücke besitzen und diese (auch evtl. für die Anfertigung einer Kopie) zur Verfügung stellen können, wäre das eine große Hilfe bei der Erstellung einer Vereinschronik.

Das Sportbüro am Bernd-Feldhaus-Platz ist hier Ansprechpartner und freut sich über zahlreiche Rückmeldungen.
___________________________________________________________________________


Die Bildungskarte

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren aus Familien mit geringem Einkommen (SGB II-Empfänger, Bezieher von Kinderzuschlag oder Wohngeld) haben die Möglichkeit, für die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben einen Gutschein über einen Betrag von monatlich 10,-- € in Anspruch zu nehmen. Dieser Betrag kann eingesetzt werden für Mitgliedsbeiträge in den Bereichen Sport, Spiel, Kultur und Geselligkeit, Unterricht in künstlerischen Fächern (z.B. Musikunterricht) und vergleichbaren Aktivitäten oder der Teilnahme an Freizeiten.

Die Leistungsberechtigten müssen einen Antrag beim zuständigen Leistungsträger (Jobcenter Münster oder Sozialamt der Stadt Münster) stellen und erhalten dann die Bildungskarte.

- Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe - Download [77 KB] (PDF)
- Informationen der Deutschen Sportjugend - Link
- Informationsseite Sozialamt Münster - Link

Bei Fragen gibt unser Sportbüro gerne Auskunft unter 0251/214198.
___________________________________________________________________________

Sport soll für alle finanzierbar sein...Sportkleiderkammer bei Westfalia Kinderhaus

Über unsere Sportkleiderkammer können wir kostenlos gebrauchte Sportschuhe und Sportbekleidung (Danke an alle Spender) anbieten. Interessenten melden sich bitte während der Öffnungszeiten in unserem Sportbüro.

Für die Aufstockung der Sportkleiderkammer bitten wir weiterhin um Spenden. Gut erhaltene Sportsachen, Sportschuhe, Trainingsanzüge, usw. können im Sportbüro abgegeben werden. Wir hoffen mit dieser Initiative auch sozial schwächeren Kindern und Jugendlichen den Weg in unseren Verein zu vereinfachen.


_________________________________________________________________

SC Westfalia Kinderhaus 1920 e. V.
Bernd-Feldhaus-Platz 1
48159 Münster

Tel: 0251/214198
E-Mail: info@westfalia-kinderhaus.de

Öffnungszeiten des Sportbüros

Montag: 10.00 – 12.00 Uhr
Dienstag: 10.00 – 12.00 Uhr + 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 10.00 – 12.00 Uhr + 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 – 12.00 Uhr

Unsere Vereinsgaststätte "Hütte" erreichen Sie unter info@huette-muenster.de

Wir sind Mitglied im Stadtsportbund Münster und im Landessportbund NRW.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren