Sommerfest 2007

Sommerfest

Zum Abschluß der Saison 2006/07 fand am Samstag, 16. Juni auf der Sportanlage des SC Westfalia Kinderhaus am Wangeroogeweg das diesjährige Sommerfest unseres Vereins statt.
Ab 14.00 Uhr begann ein buntes Programm aus Sport und Spiel, das allen Interessierten Gelegenheit bot den SC Westfalia Kinderhaus mit seinen verschiedenen Abteilungen einmal näher kennen zu lernen.

Von Hüpfburg bis HipHop, von Fußball bis Feldhandball - rund um die "Hütte" präsentierte der Sportverein SC Westfalia Kinderhaus sich und sein vielfältiges und buntes Vereinsleben. Die Kleinsten konnten ihre Kräfte beim Teebeutelweitwurf, Torwandschießen und Dosenwerfen auf der Mini-Olympiade messen oder sich am Schußstärkemessgerät "Mr. Hammer" ausprobieren.

Im Laufe des Nachmittages und Abends fanden such die Ehrungen für die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler der zurückliegenden Saison statt. Für Hochspannung sorgte auch eine Tombola mit zahlreichen attraktiven Preisen.

Im Anschluß an die Siegerehrung des "Stadtteilcups" sorgte "DJ Holger" bis in den späten Abend für Partystimmung im Festzelt.

Kleinfeldfußballturnier für Hobbymannschaften

Im Rahmen des traditionellen Sommerfestes fand auch der 4. Kinderhauser Stadtteilcup statt.

Acht Mannschaften nahmen in diesem Jahr teil und boten spannenden aber fairen Fußball. Sieger wurde in diesem Jahr die Mannschaft des Jugendsalon, die sich in einem hart umkämpften Finale gegen die Mannschaft des SPD Ortsvereins Kinderhaus Sprakel durchsetzte. Den dritten Platz belegte die BKA (Bundeskampftrinkerarmee) die in diesem Jahr zum ersten Mal teilnahm.