Neujahrsempfang/Sportoscar

Neujahrsempfang und Sport-Oscar Ehrung

Die Verleihung des Sport-Oscars war einer der Höhepunkte beim Neujahrsempfang am 13. Januar in der "Hütte". Gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Manfred Igelbrink überreichte unser Vereinsvorsitzende Waldemar Wieczorek die Trophäen an die Sportler des Jahres 2011.

Die Handballerin Anna Klapdor wurde mit 228 Stimmen zur „Sportler des Jahres“ gewählt. „Als großes Nachwuchstalent“ bezeichnete Wieczorek die Spielerin, die aus den eigenen Reihen stammt und in der vergangenen Saison in der Verbandsliga beste Torschützin ihres Teams war.

"Jugendmannschaft des Jahres" wurde die Fußball-B1-Junioren-Mannschaft um das Trainer-Trio Jochen Bisping, Daniel Becker und Philip O'Grady. Das Team wurde im vergangenen Jahr souverän Meister in der Leistungsliga. "Seniorenmannschaft des Jahres" ist die erste Fußballmannschaft, die 2011 nach 23 Jahren den Aufstieg in die Bezirksliga schaffte.

Erstmals zeichnete der Verein auch den "Trainer des Jahres" aus. „Unsere Trainer sind weit mehr als nur Übungsleiter", betonte Wieczorek. „Sie übernehmen Fahrdienste, kümmern sich persönlich um die Kinder und bilden sich außerdem regelmäßig fort.“ Auch dieses Engagement sei es wert, gewürdigt zu werden. Den ersten Trainer-Oscar erhielt der Tischtennis-Coach und Abteilunsleiter Michael Poldner, dem der derzeitige Erfolg der Tischtennisteams zuzurechnen ist. Vier Herrenmannschaften, sowie die erste Jugend- und die Schülermannschaft sind zurzeit Tabellenführer.
____________________________________________________________________________________________