Rückblick 2011

  • Westfalia ist Handball-Stadtmeister

    Bei den 3. Handball-Stadtmeisterschaften im Kinderhauser Schulzentrum setzte der Ausrichter Westfalia Kinderhaus sich selbst die Krone auf. In einem spannenden Endspiel besiegte die Mannschaft um Trainer Slawomir Cabon den Titelverteidiger Sparta Münster.

  • Neujahrsempfang 2011

    Am Freitag (21. Januar) fand im Clubheim „Hütte“ der alljährliche Neujahrsempfang des SC Westfalia Kinderhaus für alle ehrenamtlichen Helfer, Trainer und Betreuer statt.

  • Sport-Oscar 2010

    Innerhalb des Neujahrsempfanges wurden in diesem Jahr erstmals die „Sport-Oscars“ in den Kategorien „Jugendmannschaft des Jahres“, „Mannschaft des Jahres“ und „Sportler des Jahres“ verliehen. Die Preisträger wurden in einem Online-Voting ermittelt.

  • Aufstieg Tennis Ü40 Herren

    So wie im letzten Jahr endete die Saison der Tennismannschaft der Herren Ü 40 des SC Westfalia Kinderhaus mit einem grandiosen Abschluss. Am Ende der Saison war nach fünf Spieltagen bei 10 : 0 Punkten der Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse der Bezirksliga perfekt.

  • Kinderhaus feiert Bezirksliga-Comeback

    So viele Zuschauer waren seit Jahren nicht mehr an der „Hütte“ in Kinderhaus zu Gast. Und sie bereuten ihr Kommen nicht. Westfalia Kinderhaus feierte den ersten Bezirksliga-Aufstieg seit 1985 und zelebrierte diesen nach dem 3:0 (0:0) gegen den ESV entsprechend ausgelassen.

  • Sommerfest 2011

    Sommerfest 2011 Bei unserem Sommerfest am Samstag (16.07.2011) sorgte unter anderem der Auftritt...

  • Jule Koschinski ist Tischtennis-Bezirksendranglist

    Jule Koschinski ist Tischtennis-Bezirksendranglistensiegerin 2011 Am 9. Juli wurden in Kinderhau...

  • Handballer in Lund

    In der Zeit vom 26.12.11 bis zum 30.12.11 fuhren die Jugendhandballer vom SC Westfalia Kinderhaus auf Europas größtes Jugendhandballtunier nach Lund in Schweden. Die Jungs und Mädchen aus Kinderhaus durften auf diesem Turnier Handball auf hohem internationalen Niveau kennenlernen und brachten viele positive Erlebnisse mit, welche diese Fahrt so unvergesslich machten.